This post is also available in: English

In der vergangenen Woche hat sich einiges in der Welt des digitalen Bargelds getan. Hier gibt es eine kurze Zusammenfassung der jüngsten Ereignisse!

Dash-Integrationen der Woche:

Dash Text bietet SMS-Funktionen in den USA an, erweitert die Funktionen auf Telegram und expandiert das Charity-Programm: Dash Text, die beliebte SMS Wallet für Dash, expandierte auf Grund der hohen Nachfrage auch in die USA, wobei Nutzer dort nun auch über Telegram bezahlen können. Zudem hat Dash Text die zweite Schule mit 50 Schülern integriert, die an dem Charity-Programm des Projektes teilnehmen können. Durch Dash Text können viele Menschen, die zwar Kryptowährungen verwenden wollen, aber kein Smartphone besitzen (60% der Venezolaner und 59% der Kolumbianer), diese Möglichkeit nun wahrnehmen.
Dash profitiert von der Kooperation zwischen VegaWallet und CoinFlip: Der ATM-Betreiber CoinFlip hat bekannt gegeben, dass VegaWallet als offizieller Wallet-Partner ausgewählt wurde. Hierdurch können Nutzer ein reibungsloseres Benutzererlebnis erfahren, wenn sie Dash Kaufen, Lagern oder Verkaufen wollen. Zudem beinhaltet die Kooperation einige Tutorials, die neuen Nutzern den Zugang zur Technologie vereinfachen sollen.
Dash geht Partnerschaft mit der Augmented Reality App Aircoins ein: Über die Aircoins AR-App können Nutzer sich an Schatzsuchen beteiligen, um Kryptowährungen überall auf der Welt zu finden. Bei einer Sonderaktion werden Nutzer einen ganzen Dash in Bangkok, Medellin, New York City und Amsterdam finden können.
Crypto.com integriert Dash in die Plattform und die Debitkarte: Nutzer der Plattform Crypto.com können nun auch Dash erwerben und mit der Debitkarte ausgeben. Bis zum 18. Juni können Nutzer, die mindestens 50 MCO Token ausgegeben haben, jeweils 0,5 Dash gewinnen, wobei aus der Gesamtzahl der qualifizierten Nutzer 30 Stück zufällig ausgewählt werden.

Dash Core Group Projekt Update der Woche:

Hier ist das Update der Projektleiterin Liz Robuck über das, was diese Woche bei der Dash Core Group passiert ist:

🕰 Dash Corev0.14: DIP8 (ChainLock enforcement) wurde angenommen und wird zwischen dem 16.06 und dem 17.06 aktiviert werden.
📱 Zusätzliche SPV-Arbeiten an der Dash-Plattform und Überprüfung der Implementierung von Identitäten & Namen
🏷 Neue Preisquelle für DashWallet (iOS + Android)
📲 Dash Core v0.14 Arbeit an der DashWallet (iOS+ Android) und Migration ins Porto devnet.

Dash-Netzwerksentwicklung der Woche:

Dash verfügt über mehr Nodes als Bitcoin Cash, SV, Litecoin und Dogecoin zusammen: Analysedaten der Plattform BlockChair, die seit kurzem Dash unterstützt, haben ergeben, dass Dash mit ca. 4900 Fullnodes über ein größeres Netzwerk verfügt als Litecoin (1830), Bitcoin Cash (1473), Dogecoin (514) und Bitcoin SV (383) zusammen. Bitcoin führt diese Statistik weiterhin mit 9205 Fullnodes an.
Durch neue Leistungsstandards gingen mehrere Masternodes mit mangelhafter Hardware offline: Durch die Aktivierung des DKG (Distributed Key Generation) Spork, wurde die Leistungsanforderung an Dash-Masternodes erhöht. Dies führte dazu, dass ca. 200 Nodes offline gingen. Nachdem die Zahl zunächst auf 4704 abgefallen war, sind bisher über 40 wieder mit verbesserter Leistung online gegangen.

Allgemeine Nachrichten der Woche:

Umfrage besagt, dass Nutzer mit Krypto bezahlen würden, wenn sie könnten: Einer Umfrage von BitBay zufolge haben nur 25% angegeben, dass sie bereits einmal etwas mit Kryptowährungen bezahlt hätten. 50% gaben jedoch an, dass sie etwas bezahlen würden, wenn ihnen die Möglichkeit hierzu gegeben würde.
Die Kryptobörse Coinroom geht offline: Die polnische Börse Coinroom ist seit dem 02. April 2019 nicht mehr zu erreichen, nachdem der Geschäftsführer nach Estland umgesiedelt war, um ein neues Unternehmen zu starten. Hierbei scheint es sich um einen Exit-Scam gehandelt zu haben.
G20-Richtlinien für Kryptotransaktionen von über $1000: Es wird erwartet, dass die Financial Action Task Force, deren Aufgabe die Bekämpfung von Geldwäsche ist, zum 21. Juni eine Richtlinie veröffentlichen wird, die sich mit der Behandlung von Kryptowährungen beschäftigen soll.

Dash-Medien der Woche:

Dash News – DKG Sprok aktiviert, Blockchair-Analyse, BigONE Börse, Cryptobuyer, Dash LATAM & Thailand…: Wer die Nachrichten der letzten Woche verpasst hat, kann sich ganz bequem diese Zusammenfassung von Heidi anhören!
Dash Podcast 108 feat. Aircoin CEO Emal Safi und CMO Brian Kitchin: Die beiden sprechen über die Integration von Dash in ihre AR-App, die neue Chancen für Händler mit sich bringen soll und Menschen spielerisch in das Dash-Ökosystem einführen kann. Neben der App im Allgemeinen sprachen sie auch über die gemeinsamen Pläne mit Dash, zukünftige Funktionen und vieles mehr!

Diese Woche, in der technische Entwicklungen, Integrationen und diverse Interviews stattgefunden haben, war wieder einmal eine sehr geschäftige für Dash. Auch im Juni wird es mit neuen Integrationen, Entwicklungen und Neuigkeiten weitergehen, da das Wachstum des Dash-Netzwerks noch lange kein Ende gefunden hat. Über alle Neuigkeiten werden wir zeitnah auf unseren Social Media Kanälen berichten!