This post is also available in: frFrançais pt-brPortuguês ruРусский enEnglish

Die brasilianische Kryptobörse 3xbit hat Dash integriert, wobei sogar die Funktion InstantSend verfügbar ist.

Bei 3xbit handelt es sich um eine brasilianische Börse, über die Benutzer Kryptowährungen gegen andere Kryptowährungen tauschen können. Bisher werden 15 verschiedene Währungen unterstützt, zu denen auch der Stable Coin Tether gehört. Dash kann gegen 10 verschiedene Währungen direkt getauscht werden, zu denen auch Ethereum, Bitcoin Cash und Litecoin gehören. Die Neuerung hierbei ist, dass 3xbit nun auch InstantSend erkennt, wenn Benutzer versuchen ihre Dash an die Börse zu versenden. Hierdurch können die üblichen Wartezeiten umgangen werden, die momentan für On-Chain Transaktionen notwendig sind.

InstantSend (InstantX) wurde als neue Funktion von Dash (Darkcoin) erfunden und konnte bisher nur optional über bestimmte Wallets, wie z.B. die Dash Core Wallet, eingesetzt werden. Durch die Veröffentlichung von Version 13.0 findet InstantSend automatisch bei allen Transaktionen mit 4 oder weniger Inputs statt, egal, welche Wallet verwendet wird. Ein Service, der auf InstantSend zurückgreifen möchte, muss also lediglich eingehende Transaktionen erkennen.

Die Zahl der brasilianischen Börsen, die Dash akzeptieren, steigt ständig

Die Erweiterung, welche 3xbit nun für Dash implementiert hat, steht in einer langen Reihe von positiven Entwicklungen aus Brasilien. Dieses Jahr haben bereits die Börsen CoinBene und XDEX Dash integriert, während im letzten Jahr schon RealExchange und NegocieCoins hinzugekommen waren. Die älteste Integration wurde jedoch von CoinBR unternommen, die Dash bereits seit Ende 2017 online und über 13000 physische Standorte anbieten.

Die Tatsache, dass 3xbit nun eingehende InstantSend-Transaktionen erkennt, ist besonders für Trader von Bedeutung. Über InstantSend wird die Zeit gesenkt, die es braucht, um Dash von einer Plattform an eine andere zu senden. Dies steht in starkem Kontrast zu Poloniex, wo eine Dash-Transaktion weiterhin 50 Bestätigungen benötigt. Bei einer Blockzeit von 2,5 Minuten bedeutet dies, dass ein Nutzer erst nach mehr als zwei Stunden auf seine Dash zugreifen kann. In Zukunft kann dies dazu führen, dass Benutzer jene Börsen bevorzugen werden, die InstantSend akzeptieren. Dies gilt in besonderem Maße für Trader, die Geld mit Arbitrage verdienen.

Dash wächst in Lateinamerikas

Die vielen Integrationen, die Dash in Brasilien erfährt, können in Zusammenhang mit der allgemeinen Situation in Südamerika gesehen werden. In Kolumbien akzeptieren bereits mehrere Hundert Händler Dash, während es in Venezuela sogar Tausende sind. In Venezuela spielt die SMS Wallet Dash Text eine besondere Rolle, wobei diese auch bald in Kolumbien vollständig verfügbar sein soll. Besonders für venezolanische Einwanderer ist der Austausch zwischen den beiden Ländern von besonderer Bedeutung. Die Börse Cryptobuyer aus Panama hat eine Kooperation mit Traki geschlossen, wodurch Dash-Zahlungen am POS der großen Kaufhauskette möglich sind. Auch wird der Erwerb dadurch vereinfacht, dass Dash an den Cryptobuyer Automaten in Panama ohne Gebühren gekauft werden kann.