This post is also available in: Français Português Русский English

Dash ist ein Sponsor der bald stattfindenden Texas Bitcoin Conference, bei der auch die Dash Force eine Präsentation halten wird.

Am 28./29. Oktober findet in Austin die Texas Bitcoin Conference statt, bei der Dutzende Sprecher aus allen Bereichen der Kryptowährungswelt Vorträge halten werden. Die Veranstaltung wird von der Crypto Show, einer Kryptowährungs-Radioshow, die schon länger mit Dash zusammenarbeitet, mitorganisiert. Zusätzlich dazu ist Dash selbst als Silver-Level-Sponsor mit einem Stand und zwei ATMs vor Ort (Ein Proposal, das wahrscheinlich durch die Dash Treasury finanziert wird).

Danny Sessoms, der Co-Moderator der Crypto Show und einer der Organisatoren der Veranstaltung, ist begeistert von der Zusammenarbeit mit Dash und vor allem von der Anwesenheit der Dash ATMs:

„Ich denke nicht, dass irgendjemand anderes zwei ATMs an seinem Stand haben wird. Wahrscheinlich sind wir sogar die Einzigen, die überhaupt einen ATM haben werden. Durch unser Silver-Level-Sponsoring war es mir möglich Tisch Nummer 17, der direkt neben dem Eingang von Konferenzraum A und damit an einem sehr guten Ort liegt, zu ergattern.

Die Dash Force wird bei der Konferenz eine Präsentation halten und viele Mitglieder der Community werden anwesend sein

Unter den renommierten Rednern der Veranstaltung findet sich auch Joël Valenzuela von der Dash Force, der über „Die Revolution des digitalen Bargeldes, über die keiner spricht“ referieren wird. Dabei geht es um Dashs Ansatz von der Basis her zu wachsen, damit es Peer-to-Peer Digital Cash werden kann. Ian Freeman und Mark Edge von Free Talk Live (langjährige Dash-Befürworter, die vom Netzwerk unterstützt werden) werden ebenfalls eine Präsentation geben. Zusätzlich dazu findet auch ein Podiumsgespräch mit Freeman, Edge und Valenzuela statt.

Des Weiteren wird laut Sessoms auch die Dash-Community vor Ort vertreten sein und sogar Amanda B. Johnson, die ehemalige Moderatorin von Dash: Detailed, hat ihr Kommen angekündigt:

„Mehrere Mitglieder der Dash-Community werden vor Ort sein und am Stand mithelfen, darunter neben mir auch Amanda B. Johnson, Philadashia, [Joël Valenzuela], Harlan und Chris.“

Weitere Präsentation der Dash Force bei einer Wiener Konferenz

Dies ist die Zweite von 3 Vortragsveranstaltungen der Dash Force, die für dieses Jahr geplant wurden. Die Dritte findet im Rahmen der Vienna Regional Conference der European Students for Liberty Anfang November statt. Zwei Tage vor der Konferenz wird eine Dash-Delegation ein Meetup im Wiener House of Nakamoto abhalten, welches von der Dash Treasury unterstützt wird.

Letzten Monat sponserte die Dash Force das Freecoast Festival, bei welchem ebenfalls eine Präsentation stattfand.